Selbstsupervision und Life Coaching mit dem Life Coach „Systembrett“

„Ich kann nicht alle Probleme lösen – aber ich kann aufhören, mich von ihnen hypnotisieren zu lassen.“ Immer wenn wir im Leben auf eine Art feststecken, können wir uns fragen: „Was habe ich noch nicht in Ordnung gebracht?“ Das kann der finanzielle Bereich sein oder etwas aus dem privaten Leben, der Arbeit, der Beziehung usw.…

weiterlesen →

Lifecoaching anhand einer klassischen Problem-Lösungs-Struktur zur Klärung komplexer Probleme. Wie Sie eine freiere Sicht auf Lösungen erhalten?

Ein wirklich sehr hilfreiches Grundverständnis bei komplexen Problemlagen bezieht sich auf die Struktur von Problemen. Wie sind Probleme normalerweise aufgebaut und welche Bestandteile braucht es überhaupt, um von einem Problem zu sprechen? Wollen Sie eine freiere Sicht und Klärung hilft es sehr, die einzelnen Bestandteile des Problems einzeln zu benennen und zu bearbeiten. Die Arbeit…

weiterlesen →

Betätigen Sie den Kritik-De-Aktivator! Wie Sie die Information aus der Kritik ziehen, die wirklich nützlich ist.

Kritikerleben in Feedback verwandeln. Information aus Kritik ziehen, ohne sich „angepisst“ fühlen. Die größte Herausforderung in diesem Leben besteht mit ziemlicher Sicherheit darin, innere und äußere Konflikte, die ja letzten Endes auch wieder nur innere Konflikte sind zu „handeln“. Reagieren Sie auch mit starker Abwehr, wenn eine Kritik Sie unangenhem berührt? Ich vermute ja. Warum…

weiterlesen →

Selbstsupervision mit nur einem Tool

10.000€ monatlich mit Leichtigkeit haben – Selbstsupervision at its Best Unser (Beispiel-) Ziel lautete aus dem 1. Teil: ” Ich erlaube mir monatlich 10.000 € mit Leichtigkeit zu haben.”   Persönliche Verantwortung übernehmen Die persönliche Verantwortung für das Scheitern der Zielerreichung übernehmen. Das vierte Prinzip der Selbstsupervision ist die persönliche Verantwortung. Verantwortung übernehmen, dafür, wenn…

weiterlesen →