Wie man mit NLP und den wichtigsten Vorannahmen nichts falsch machen kann

Glaubenssätze im NLP – die 7 wichtigsten Vorannahmen im NLP-NLP (3)

Wie man mit NLP und den wichtigsten Vorannahmen nichts falsch machen kann

NLP my Saviour

7 bedeutende Vorannahmen im NLP

  1. Jedem menschlichen Verhalten liegt eine positive Absicht zugrunde.
  2. Die Landkarte ist nicht das Gebiet oder: Das was wir wahrnehmen ist noch lange nicht die Wirklichkeit.
  3. Jeder Mensch macht in jeder Situation das, was er am besten kann bezogen auf die Ressourcen, die ihm gerade zur Verfügung stehen. NLP-ler sind daher immer darauf bedacht die Handlungsmöglichkeiten zu erweiteren und somit zusätzliche Ressourcen zu aktivieren.
  4. Die Bedeutung meiner Kommunikation, ist die Antwort, die ich erhalte. Wenn ich also nicht die reaktion erhalte, die ich gerne hätte, verändere ich meine Kommunikation derart, um zu bekommen, was ich haben will.
  5. Es gibt keine Fehler, sondern nur Feedback. Wenn wir sagen, dass jemand einen Fehler gemacht hat, liegt es in erster Linie an uns die Kommunikation so zu verändern, dass wir das Feedback erhalten, welches wir haben wollen.
  6. Jeder Mensch hat alle Ressourcen, um sich zu verändern potentiell bereits in sich.
  7. Energie folgt der Aufmerksamkeit. In der HUNA-Philosophie heißt dieses Gesetz MAKIA.

 

Die 5 bedeutendsten Verhaltensrahmen im NLP-Modell

 

  1. Probleme werden zu Zielen (oder anders sind Probleme einfach Ziele, die auf dem Kopf stehen)
  2. Versagen wird zu Feedback 
  3. Notwendigkeiten werden zu Möglichkeiten
  4. Vermutungen werden zu Neugier
  5. „Warum?“ wird zu „Wie?“

NLP lässt sch natürlich hervorragend mit anderen mehr oder weniger konstruktivistischen Methoden bestnes kombinieren. Und wenn alles ein wenig smoother und leichter gehen soll, empfehle ich gerade für NLP, weil NLP ohne Ziele gar nicht möglich ist, die radionisch besendete Subliminal-CD  „Ziele erreichen“

für deinen Erfolg,

Christoph

About The Author

Geldcoach

Geldaufstellungen leiten Buchautor - "Verändere deine Glaubenssätze mit der Kraft deiner intelligenten Zellen" "Der Honorar-Verhandlungsreport - Ab sofort setzen Sie als Selbstständiger Ihre Preise und Honorare durch" "Wünsch Dir einfach Geld" - Geld Affirmationen wirklich richtig anwenden Geldcoach Supervisor Coachingprodukte entwickeln für Balance zwischen Wohlstand und Glück

10 Comments

  • Heiner Diepenhorst

    18. April 2013

    Ich finde es einen schönen Ansatz, NLP Coaching und Huna miteinander zu verbinden. Macht Spaß zu lesen und zeigt ganz einfach, dass NLP gut weitere Ansätze neben sich vertragen kann:) Viele Grüße, Heiner Diepenhorst

  • Christoph Simon

    19. April 2013

    Die Huna-Philosophphie ist aus meiner Sicht auch in den Vorannahmen des NLP enthalten. Insofern passt das wirklich gut zusammen.

  • Marc

    22. Mai 2013

    Servus miteinander,

    ein sehr interessanter Artikel, vor allem die 5 Verhaltensrahmen sind spitze und vor allem motivierend.

    Ich werde ab sofort öfters hier vorbei schauen ;-)

    Gruß
    Marc

  • Geldcoach

    23. Mai 2013

    Freut mich, wenn Du es gut findest.

    lG, Christoph

  • Benedikt Ahlfeld

    24. Mai 2013

    Ich finde super, dass du bei „Jeder Mensch hat alle Ressourcen, um sich zu verändern potentiell bereits in sich.“ stehen hast lassen, dass es sich um Ressourcen handelt, die der Veränderung dienen. Viele Trainer lassen diese kleinen (aber sehr wichtigen) Nebensatz nämlich einfach weg…

  • Geldcoach

    24. Mai 2013

    Ist mir noch gar nicht so aufgefallen bei anderen Trainern und Coaches. Hab`halt viel bei Thies Stahl gemacht :)

  • Michel

    8. Juli 2013

    NLP und Huna… eine wunderbare Kombination. Und die 7 wichtigsten Vorannahmen des NLP sind so zeitlos. Die kann man immer wieder in seinen Alltag integrieren.

  • Geldcoach

    17. Juli 2013

    Finde ich auch. Die Vorannahmen im NLP sind wirklich zeitlos, obwohl mir auffällt dass Huna und NLP irgendwie immer noch weit Ihrer Zeit voraus sind. Jedenfalls in unseren westlichen psychologischen und immer noch überwiegend psycho-analytisch geprägten Wurzeln.

Leave A Response

* Denotes Required Field