Life Coaching

Coaching in Umbruchsphasen mit der systemischen Klopftherapie, Wingwave-Coaching und systemischer Aufstellungsarbeit wirkungsvoll verknüpft

Wann hatten Sie zuletzt die Idee sich ein Coaching zu gönnen im Kopf?

  • Hat Sie die Suche nach erfolgreichem Coaching in Ihrem persönlichen Umbruch bisher frustriert?
  • Würden Sie gerne erfahren, wie erfolgreiche Coaching Methoden durch intelligente Verknüpfung noch mächtiger wirken können?
  • Sind Sie auf der Suche nach bewährten und seriösen Coaching Techniken?
  • Wenn etwas davon zutrifft, kann das Coaching in einem Umbruch als Begleitung in dieser Übergangsphase genau die richtige Wahl sein.

Gut 60 Prozent aller Coaching Teilnehmer kommen ins persönliche Coaching in wichtigen Phasen des Umbruchs im eigenen Leben. Entweder geht es dabei um die Suche nach neuen Chancen oder um mehr Mut und Selbstsicherheit, das Alte hinter sich zu lassen und Neues zu wagen und anzupacken.

Es geht immer darum etwas Neues zu tun und ein Risiko einzugehen oder altes Verhalten zu unterlassen.

Und ca. 75% packen dann auch tatsächlich etwas Neues nach einem Einzelcoaching an. 

Coaching Umbruch

Was hat Bedeutung im Leben und wie kann ich mich selbst dabei gut unterstützen?

1. Wichtig ist Geduld. Meist hat man sehr lange gebraucht, um den Switching Point zu erreichen. In der Therapie von Suchtkranken wird oft gesagt, dass jemand so lange sauber/clean bleiben muss, wie er zuvor getrunken hat. Das ist natürlich nur eine mögliche Sichtweise. Was jedoch stimmt ist – Geduld und Aufmerksamkeit sind die besten Wegbegleiter.

2. Alles was uns an der Außenwelt stört, ist sehr gut geeignet dafür, uns selbst besser zu verstehen. Deshalb sorgen Sie ruhig mal im Außen für Ordnung, indem sie ihre Garage, ihren Schreibtisch, ihren Keller (hängt viel mit dem Unbewußten zusammen) aufräumen. Schaffen sie in ihrer Umgebung Ordnung und sie sehen zumeist wieder klarer. Das hilft in einer Phase des Umbruchs ungemein

3. Alles immer schriftlich machen. Verschriftlichung ist die Königsdisziplin im Selbstcoaching. Wenn es stimmt, dass fast jeder Schriftsteller mit seinem Werk sich selbst therapiert, dann können wir nur davon lernen. Also, legen Sie sich ein nettes Moleskine Selbstcoaching-Buch zu. Hier finden Sie genug Auswahl dafür. Und schreiben sie auf, was sie nicht mehr tun wollen und was sie stört. So kommen nach und nach neue Ideen. Oder schreiben sie auf, was sie unterlassen haben und formulieren das Gegenteil als zukünftiges Ziel. Hauptsache Sie tun es.

4. Und dann. Just do it! Machen Sie es! Setzen sie es um! Und wenn es noch so klein ist! und wenn es „nur“ die Anmeldung zum nächsten Tanzkurs ist – tun sie es . „Es gibt eben nichts Gutes, wenn sie es nicht tun!“

Und wenn es nicht klappt, wissen sie wenigstens was sie ab jetzt nicht mehr in ihrem Gedächtnis zu transportieren brauchen.

Also, auf in die nächste Phase bis zum nächsten Umbruch…in Ihrem Leben. Denn der kommt mit großer Sicherheit.

Sie werden merken, daß irgendwann sich etwas neues entwickeln will – und es ist in Ordnung, wenn Sie es dann zulassen.

Und wenn es etwas schneller gehen soll oder wenn sie etwas zur ständigung Begleitung in ihrem persönlichnen Umbruch als permanentes Selbstcoaching benötigen, empfehle ich die radionisch besendete Subliminal CD “ Ängste auflösen“

Für Ihren Erfolg,

Christoph

About The Author

Geldcoach

Geldaufstellungen leiten Buchautor - "Verändere deine Glaubenssätze mit der Kraft deiner intelligenten Zellen" "Der Honorar-Verhandlungsreport - Ab sofort setzen Sie als Selbstständiger Ihre Preise und Honorare durch" "Wünsch Dir einfach Geld" - Geld Affirmationen wirklich richtig anwenden Geldcoach Supervisor Coachingprodukte entwickeln für Balance zwischen Wohlstand und Glück

2 Comments

  • Alexander

    30. Dezember 2014

    Hallo das ist ein super Beitrag mit tollen Tipps

    MfG Alexander

  • Geldcoach

    31. Dezember 2014

    Für deinen Erfolg, Christoph

Leave A Response

* Denotes Required Field